• +49 (202) 2680-152
  • info@winzig-stiftung.com

Rüdiger Theis - Unternehmer und Stifter

Als Jugendlicher verwaltete Rüdiger Theis, Gründer und Stiftungsvorstand der Winzig Stiftung, im CVJM die Spendenkasse für ein Patenkind in der "3. Welt" und er entschied sich, jeweils 10% seiner kleinen Einkünfte für diesen Zweck zu geben.

Nachdem ihm das Geben zuvor leicht gefallen war, wurde es mit den Jahren und beim ersten dreistelligen Betrag auf einmal schwer. Und er ahnte, wenn er zukünftig mehr verdienen werde, würde es ihm noch schwerer fallen. Damals hat Rüdiger Theis sich dazu entschlossen, bei den 10% zu bleiben - egal wie viel er einmal verdienen würde. Mit zunehmendem Einkommen musste er sich mit der Frage befassen, wo sein Spendengeld denn gut und wirksam eingesetzt wird. Nachdem lange Jahre die "3. Welt" sein vorrangiges Förderziel blieb, wurde er zunehmend auch auf die Probleme hier bei uns aufmerksam.

In der Hoffnung, nicht nur mit Geld sondern auch mit Verantwortung und Nähe wirksame Verbesserungen erreichen zu können, errichtete er 2002 die rechtsfähige Winzig Stiftung, welche mit Urkunde vom 11.03.2003 von der Stiftungsaufsicht anerkannt wurde.